Das ist meine Rennmaschine T100R:

Entstanden ist diese Maschine aus einem Umbau auf Basis einer Triumph 5T (Speed Twin) Bj. 1939. Die Maschine war zu DDR-Zeiten auf "modern" umgebaut worden, so daß mir zu viele Teile an Rahmen und Fahrwerk fehlten, um sie wieder im Original entstehen zu lassen. Das hätte so hier ausgesehen:


Also bietet sie mir nun die Möglichkeit, auch mal schnell mit dem Oldie unterwegs zu sein. Realisiert wurde dieser Umbau durch Micha von Eastside Cycles Dresden, bei dem ich mich an dieser Stelle nochmal herzlich bedanken möchte. Der Motor wurde auf Basis eines T100-Motors komplett neu aufgebaut und für die Rennstrecke tauglich gemacht. Beatmet wird er durch 2 Stück AMAL 15 GP-Rennvergaser, für den Zündfunken sort ein Rennmagnet K2FC von LUCAS. Die Kurbelwelle erhielt Stalpleuel von Carrillo, und wurde neu feingewuchtet:



Hier im Triumph-Fotoalbum gibts einige Bilder von den ersten Einsätzen.


Hier ein kurzes Video vom Achtelmeilenrennen beim race61 in Finowfurt 2009:


Links:

Triumph Tiger 100 - The Site for pre war Triumph Motorcycles 1937-1940

Triumph 3HW