Sunbeam S7, Baujahr 1949

Längs der Fahrzeugachse eingebauter kurzhubiger 500ccm-Paralleltwin mit ca. 26PS, obenliegende Nockenwelle (ohc), Batteriezündung mit Zündverteiler, Einscheiben-Trockenkupplung, Kardanwelle vom Getriebe zum Hinterradantrieb (Schneckengetriebe). Fahrzeugmasse ca. 200kg.

Die Maschine habe ich 1997 in Delhi gekauft. Nach kurzer Probefahrt hatte ich sie nach Deutschland überführt und hier von 1998-2001 sorgfältig restauriert.


Es grenzt immer wieder an ein Wunder, was die indischen Mechaniküsse zum Laufen bekommen, und vor allem wie...


Kaum in Deutschland angekommen, wurde die Maschine zerlegt und gründlich restauriert. Nach nahezu 50 Jaren, die die Maschine in Indien benutzt wurde, war so ziemlich alles "hinüber". Eine wertvolle Hilfe war mir hierbei David Holyoake von Stewart Engineering, der mich mit Rat & Tat & vielen Ersatzteilen unterstützt hat.



Die frisch restaurierte Beam hatte ihre Premiere auf der interationalen Rallye der Sunbeam Owners Fellowship (SOF) im Jahre 2001, und wurde dort auch gleich ordentlich prämiert.

So sieht die Maschine jetzt aus, das Bild entstand beim Fotoshooting für ein Portrait in der Zeitschrift BikersLive. Das untere Bild zeigt eine Studioaufnahme einer 100%ig restaurierten Museumsmaschine zum Vergleich.


Spare Part List (externer Link):


Nachdem über die Zeit viele Kontakte zu anderen Sunbeam-Besitzern zustandekamen, entstand so ca. 2005 die Idee, auch mal ein Treffen für diese seltene Motorradmarke zu organisieren. Nach einiger Vorbereitung fand das erste Sunbeamtreffen 2007 in der Nähe von Dresden statt. Auf Anhieb kamen 6 Maschinen aus Deutschland und der Schweiz zusammen. Und weils allen gut gefiel, erfolgte 2008 die Fortsetzung in Münster/Westf. mit gleichem Teilnehmerkreis. 

Hier ist mein Sunbeam-Fotoalbum mit Bildern von unseren ersten beiden Sunbeamtreffen:


Hier gehts zum Fotoalbum der internationalen SOF-Rallye 2009 in Osmaston (England), bei welcher die deutsche Abordnung die stärkste ausländische Fraktion war. Der Gedanke zur gemeinsamen Teilnahme entstand beim Treffen 2008.

In 2010 fand dann wieder ein Treffen in Deutschland statt. Hier gehts zum Fotoalbum des 3. Sunbeamtreffens 2010 im sächsischen Vogtland, zu welchem wir nun bereits 12 Maschinen begrüßen durften, mit Gästen aus Deutschland, Italien, der Schweiz, den Niederlanden, England und Nordirland.

Auch 2010 warern wir wieder bei der SOF-Rallye in Ostmaston dabei, Bilder gibts hier.


Das vierte Sunbeamtreffen 2011 in der Girtenmühle nahe Losheim am See im Saarland war ebenfalls wieder eine internationale Runde. Hier gehts zum Fotoalbum.

Auch im Jahr 2012 gab es wieder ein Sunbeamtreffen geben - mittlerweile unser fünftes, und zwar in Gronau an der deutsch-holländischen Grenze. Mit 21 Sunbeams erreichten wir einen neuen Teilnahmerekord! Hier gehts zum Fotoalbum.

Im Jahr 2013 gab es bereits unser 6. Treffen, diesmal in Interlaken in der Schweiz, aus wettertechnischen Gründen erst Mitte August - eine wahrlich kluge Entscheidung, wie die Bilder im Fotoalbum zeigen... Mit insgesamt 26 Sunbeams sowie Teilnehmern aus Deutschland, der Schweiz und England sind wir ca. 478 km gefahren, und haben insgesamt auf unseren Fahrten zum Susten-, Grimsel-, Furka- ,Jaun- und Gurniglpass 7.241 Höhenmeter bezwungen - und das alles ohne nennenswerte Ausfälle. Bilder vom Treffen sind hier zu finden. Und hier dazu die Routenübersicht. Ein wahrhaft historisches Event, wann waren schon jemals soviele Sunbeams gleichzeitig auf Passtour?

Das siebente Treffen fand 2014 in der Nähe von Dresden statt - da, wo alles mal anfing. Es gab wieder eine stattliche Anzahl von Beams aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, England und diesmal auch Tschechien zu bewundern, und unsere Touren führten uns durch die sächsische Sweizu und durchs Elbland - dort hoben wir diesmal sogar ab... Alle Bilder hiervon gibts hier.

Für das Treffen 2015 laufen logischerweise nun bereits wieder die Vorbereitungen. Über Anfragen zur Teilnahme würden wir uns wie immer sehr freuen. Bitte hierfür das unten anhängende Kontaktformular benutzen. Informationen zu unserem nächsten Treffen gibts auch hier auf unserer eigens dafür eingerichteten Facebook-Seite.

Links:



SOF-Forum


Manfred Stübinger's Sunbeam S7 (inkl. Anleitung zum Umbau von Verteiler & Lichtmaschine)

SUNBEAM S7 und S8 twins (englische Seite)


Links zu Vorkriegs-Sunbeams:

sunbeamsidevalve.com

Marston Sunbeam Club and Register

Sunbeam Motorcycle Club


Bei Interesse kann hier zu mir Kontakt aufgenommen werden: